AUSerLesen Stefan Kröll | GRUAM – Bayern von unten!

  Fr., 07. Juli 17 | 19:30

Direkt zur Ticketauswahl

Stefan Kröll stellt sich mutig an den Rand verbotener Abgründe und wirft einen tiefen Blick auf Geheimnisse, Mythen und Aberglauben im Freistaat

Hexenverbrennungen und die BILD-Zeitung treffen ebenso aufeinander wie Schillers „Räuber“ und der "Boarisch Hiasl". Das Publikum hängt an seinen Lippen, um unvermutet aus der heilen Welt in eine „waxe Gschicht“ von anno dazumal, oder in eine verruchte Anekdote katapultiert zu werden. Aber keine Angst: Stefan Kröll bringt das Publikum immer wieder heil ins „Hier und Jetzt“ zurück. Nie anklagend trotzig, oder unter der Gürtellinie provozierend, sondern immer charmant witzig und saukomisch wirft Kröll gewohnte Denkmuster über den Haufen, und lässt dabei der Faszination an Abgründen, oder der Gier nach geheimem Wissen viel Raum.

www.kabarett-kroell.de