Dinner für Spinner | Screwball Komödie mit Tom Gerhardt

  Sa., 30. September 17 | 19:30

Direkt zur Ticketauswahl

Der redselige Tollpatsch Matthias Bommes wird vom Verleger Peter Küsenberg zum Dinner eingeladen und freut sich sehr. Was Bommes jedoch nicht ahnt ist, dass Küsenberg und dessen Freunde einem zwielichtigen Hobby nachgehen, um sich beim sogenannten ‚Dinner für Spinner’ über vermeintliche Spinner zu amüsieren. Küsenberg ist sich sicher, mit Matthias Bommes den großartigsten Fang aller Zeiten gemacht zu haben, doch dann kommt alles anders.

Küsenberg wird plötzlich von einem Hexenschuss lahm gelegt und ist handlungsunfähig, als Bommes kurz darauf auf der Matte steht. Dieser bringt innerhalb kürzester Zeit das Leben seines „Gastgebers“ völlig durcheinander: Erst vertreibt er Küsenbergs Ehefrau, sorgt dafür, dass ein Finanzprüfer die unversteuerten Vermögenswerte des Verlegers unter die Lupe nimmt, versucht die Frau wieder einzufangen und die Geliebte zu verscheuchen und macht alles immer noch schlimmer …

Am Ende des Stückes erweist er sich jedoch durch eine große Tat als unverzichtbar und beginnt den wahren Grund seiner Dinner-Einladung zu ahnen. Bleibt die Frage, wer von all den brillant gezeichneten Charakteren im Stück der eigentliche Spinner ist.

Ausschnitte aus dem Stück