Erwin Pelzig | Weg von hier

  Sa., 07. März 20 | 19:30

Direkt zur Ticketauswahl

Frank-Markus Barwasser alias ERWIN PELZIG war mit seinem damals nagelneuen Soloprogramm 2017 schon einmal in Gersthofen. „Weg von hier“ war die Devise und doch kommt er nun nach zwei Jahren wieder zurück zu uns, um die weiterentwickelte Ver­sion der gleichen Ideen zu präsentieren. Und irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass er immer noch auf der Flucht ist. Gab es einst die Flucht aus der Aufklärung in die Romantik, ist es heute die Flucht aus der Realität in eine gefühlte Wirklichkeit, eine Flucht in die Internet-Schutzräume der Gleichdenkenden, eine Flucht vor der Informationsflut in ein tatsachenbefreites Leben.

Solche Fluchtwege sind verworren und unübersichtlich. Ob sie in eine neue Romantik führen, erscheint ziemlich ungewiss. Weil ERWIN PELZIG aber ohnehin lieber bleibt als geht, will er zumindest wissen, was hinter diesen Fluchten steckt. Natürlich wird er immer noch sach- und fachkundig begleitet von seinen beiden Freunden Hartmut und Dr. Göbel.

Besorgen Sie sich schnell Karten, weil:

a) es auf jeden Fall ein gigantischer Abend wird und deswegen

b) die Karten schnell zur Neige gehen werden.

BR Lebenslinien | Der Pelzig und ich

Presse

Erwin Pelzig am 7.3.2020 ist leider schon ausverkauft

Frank Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ist ein Urgestein der bayerischen Kabarett-Szene und seit 20 Jahren immer wieder zu Gast in der Stadthalle Gersthofen. Jetzt ist sein nächstes Gastspiel in Gersthofen knapp drei Monate vorher ausverkauft.

weiter ...