Nussknacker | Der Ballettklassiker mit dem Russischen Nationalballett

  Fr., 11. Januar 19 | 19:00

Direkt zur Ticketauswahl

Der „Nussknacker“ ist eines der populärsten Ballette und gehört in vielen Häusern auf der ganzen Welt fest zum Weihnachtsprogramm. Die Geschichte von E. T. A. Hoffmann führt die Zuschauer in ein Zauberreich, wo das Gute und Schöne herrschen.

Marie ist ganz elektrisiert von der Stimmung des Weihnachtsabends. Unter vielen anderen Geschenken erhält sie eine tanzende, mechanische Figur und einen Nussknacker. Der gefällt der kleinen Marie besonders gut. Beglückt schläft sie mit dem Nussknakker im Arm unter dem Weihnachtsbaum ein und hat einen seltsamen Traum, in dem der Nussknacker lebendig wird.

Das märchenhafte Abenteuer beginnt ...

Erst mit dem 1892 – ein Jahr vor seinem Tod – uraufgeführten „Nussknacker“ hatte Tschaikowsky bei seinen Zeitgenossen endlich auch den so heiß ersehnten Erfolg als Ballettkomponist.

Eingerahmt wird dieser Ballettabend von einer Märchenerzählerin.